Samstag, 12. Oktober 2013

100mal Freude schenken :-)

Wer kennt sie nicht?
Sie stehen bei McDonalds an der Kasse.
Die meisten schmeißen ihr Kupfergeld hinein und wissen nicht genau wofür...


....die Plexiglashäuser....

...ihr Geld geht an die Ronald McDonald Stiftung und somit zu den Ronald McDonald Häusern.

Ihr habt euch sicher auch schon öfters gefragt, was hinter diesen Häusern steckt.

Es ist ein wunderbares Projekt, das Familien von schwerkranken Kindern, die weit weg von daheim im Krankenhaus behandelt werden müssen, ein Zuhause bietet. 


"Ein fremdes Zimmer, eine angsteinflößende Umgebung, viele schmerzhafte Behandlungen – schwer kranke Kinder müssen bei einer Behandlung in einer oft weit entfernten Spezialklinik nicht nur gegen ihre Krankheit, sondern auch gegen Einsamkeit und Heimweh kämpfen. Die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung baut und betreibt Ronald McDonald Häuser ganz in der Nähe der Kliniken. Familien mit schwer kranken Kindern finden hier ein Zuhause auf Zeit. So können sie während der Behandlung bei ihren kleinen Patienten sein. Diese Nähe hilft heilen!"
(Ronald McDonald Stiftung http://www.mcdonalds-kinderhilfe.org/was-wir-machen/ronald-mcdonald-haeuser/ (aufgerufen am 12.10.2013))

Aus Facebook hatten wir die Idee die Familien mit selbstgemachten Kleinigkeiten zu beschenken. Nun nähen wir viele verschiedene Dinge, die wir Ende November an das Haus in Erlangen überreichen wollen.
Wir haben es uns als Ziel gesetzt hundert Mal Freude zu schenken und hoffe dies zu erreichen.
Gerne könnt ihr uns bei unserer Aktion unterstützen.
Wir freuen uns über selbstgenähtes, gestricktes oder gebasteltes.
Helft uns die Hundert zu knacken!
Nähere Infos zum Haus findet ihr unter: http://www.mcdonalds-kinderhilfe.org/was-wir-machen/ronald-mcdonald-haeuser/erlangen/unser-haus/


Danke für eure Unterstützung, wir halten euch auf dem laufenden was Carina und Gritzi entspringt ;-)
Einen schönen Abend noch

1 Kommentar:

Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Wir freuen uns sehr über jeden einzelnen Kommentar!
Eure Kommentare spornen uns an neues auszuprobieren und immer wieder mit Freude auf unserem Blog zu posten!
Liebe Grüße
Hunni & Nunni