Freitag, 1. August 2014

Es cakepopt...

Hallihallo,

da wir diesen tollen Cakepopmaker haben und uns aufgefallen ist, dass unsere Kinder nun auch endlich ihre Kuchenportion aufessen, haben wir produziert. Samstag gebacken und Sonntag wurde verziert. 
Es war echt eine Heidenarbeit.
Sonntag wussten wir nicht mehr wohin mit all diesen Bällchen, so dass Alex für uns einen Cakepop-Ständer improvisiert hat. Alle in dem Holzbrett-Ständer, wurden am Kindergeburtstag gegessen... Hätten niemals gedacht, dass Kindergartenkinder so viele Cakepops essen können (es passen 42 Stück rein)

Dieses Mal haben wir uns dran getraut den Teig zu färben, so dass wir dreierlei Cakepops hatten, normale, Schoko mit Schokostückchen und blaue... 
Für die Deko haben wir weiße Kouvertüre gefärbt, das ging erstaunlicherweise ohne Probleme... :-)
Aber nun viel Spass mit der Bilderflut :-) 














Wir verlinken bei:


Kommentare:

  1. Wahnsinn. Das sieht ja toll so aufgereiht aus.

    AntwortenLöschen
  2. Wow!! Das sieht ja super aus!! Wenn noch zwei übrig sind - her damit, hihi!!

    Ganz liebe Grüße
    Nadja von filigarn

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die lieben Kommentare, waren echt lecker :-)
    Mal schauen an was für Designs wir uns noch trauen :-)
    Liebe Grüße
    Hunni&Nunni

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Wir freuen uns sehr über jeden einzelnen Kommentar!
Eure Kommentare spornen uns an neues auszuprobieren und immer wieder mit Freude auf unserem Blog zu posten!
Liebe Grüße
Hunni & Nunni