Freitag, 27. Februar 2015

Happy Birthday, Rita

Hallihallo,

Nunnis Schwiegermama Rita hatte Mitte Februar Geburtstag. Sie hat Karten für die Ehrlich Brothers (Zauberer) bekommen, aber wir wollten es uns nicht nehmen lassen und zum Familienfrühstück was genähtes mitbringen. 
Ein Kissen meinte Nunnis Mann wäre gut, aber das war uns allein zu langweilig... Und wir wollten immer schon eine Nackenkatze ausprobieren. 
Die Katze ist mit Dinkel gefüllt und kann in der Mikrowelle erwärmt werden Den Dinkel haben wir von Rossmann und erst tagelang eingefroren, um Käferbildung zu vermeiden. Am Abend vor dem Frühstück haben wir sie alle mal probe getragen und sind echt begeistert. Eine tolle kostenfreie Anleitung von HIER. :-) Nur das Wenden war etwas kniffelig, aber mit Hilfe von einer Plastikhäkelnadel und einer Pinzette ging das doch ganz gut. Wir finden sie auf alle Fälle echt niedlich und werden noch mehr davon fertigen. :-)

Das Kissen haben wir mit einem Zitat von Franz Kafka verziert und finden es doch auch schön passend für eine dunkelrote Couch :-) Die Art Kissen mit einem Zitat aufzupeppen und das Vorderteil zu teilen, hat es uns momentan echt angetan. Und es gibt so tolle Zitate, dass wir für uns auch schon gewählt haben. 

Wir wünschen euch einen wunderschönen Tag... 





Wir verlinken bei:

1 Kommentar:

  1. Ein tolles Geschenkeset. Die Katze ist ja klasse und der Stoff wunderschön.
    LG ella

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Wir freuen uns sehr über jeden einzelnen Kommentar!
Eure Kommentare spornen uns an neues auszuprobieren und immer wieder mit Freude auf unserem Blog zu posten!
Liebe Grüße
Hunni & Nunni