Dienstag, 10. März 2015

Der Fuchs ist los...

Huhu,

wir lieben Füchse... Wenn sie nicht so stinken würden, hätten wir einen Fuchs als Haustier... <3
Hunni hatte die geniale Idee auf einen Hoodie für Marlon eine Fuchsbauchtasche zu machen... Geplant, getan... Es war aufregend... Ständig stellten wir uns die Frage, ob es wirklich so toll ausschaut wie erhofft...
Wir finden ja... wir nutzten die Fuchsapplikation von Aennie, (Hier zu finden) vergrößerten und nähten sie als Tasche auf den Bauch des Kapuzierts... Die Nase und Augen des Fuchses haben wir aufgebügelt... :-) 
Da wir vor kurzem erst den Kapuziert 2.0 gekauft haben, um die größeren Größen nutzen zu können und hier eine Zipfelkapuze dabei ist, mussten wir diese testen... :-)
Nunni ist ganz verliebt in diese Kapuze... Hunni findet sie erinnert an einen Tempelritter :-D

Der Kapuziert 2.0 ist schmaler geschnitten als der erste, daher konnte man so eine Tasche gut drauf verwirklichen... :-) Aber nun seht selbst :-) 







Verlinkt bei: Creadienstag, Made4Boys, Kiddikram, Nähfrosch... :-) 

Kommentare:

  1. Super süß!
    Diese Appli liegt bei mir auch noch rum.
    LG Marzena *zocha*

    AntwortenLöschen
  2. Geniale Idee die Applikation als Tasche zu nähen!
    LG

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Wir freuen uns sehr über jeden einzelnen Kommentar!
Eure Kommentare spornen uns an neues auszuprobieren und immer wieder mit Freude auf unserem Blog zu posten!
Liebe Grüße
Hunni & Nunni