Sonntag, 26. Juli 2015

Rezepttest: Joghurt - Schnecken

Hallo,

ab und zu bekommen wir so nen Rappel und sind der Meinung ein Kuchen ist zu wenig und wir müssen SOFORT ein neues Rezept testen. So auch an diesem Wochenende... Der Teig ist ein Joghurt-Öl-Teig... Der wurde bei uns etwas sehr weich und klebrig, aber das haben wir im Internet gelesen, lag an unserer Zubereitungsform... Es wird empfohlen nur die Hälfte es Mehls einzurühren und die andere Hälfte einzukneten. Das werden wir nun beim nächsten Mal testen, weil unsere Familie ist der Meinung das sind die besten Schnecken, die sie jemals gegessen haben... Wer braucht da schon Hefeteig? Es geht auf alle Fälle sehr viel schneller und mit weniger Aufwand und ist echt sehr sehr lecker... :-) 
Nach dem Backen werden die warmen Schnecken mit Zuckerguss bestrichen und bei uns wurden sie dann schon vom Blech geklaut :-D 
Dienstag waren sie auch noch sehr lecker, lassen sich also auch gut aufheben :-)

Das Rezept findet ihr HIER und wir wünschen nachdem wir beim Sweet Treat Sunday verlinkt haben viel Spaß beim Backen und vor allem beim Genießen :-) 








1 Kommentar:

  1. Mumm, die sehen superlecker aus. Danke für den Link, das kommt auf die to Do Liste.

    LG,
    Annie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Wir freuen uns sehr über jeden einzelnen Kommentar!
Eure Kommentare spornen uns an neues auszuprobieren und immer wieder mit Freude auf unserem Blog zu posten!
Liebe Grüße
Hunni & Nunni