Sonntag, 10. Januar 2016

Rezepttest: Blätterteigstangen mit Schinken-Käse

Hallo ihr Lieben,


kennt ihr das? Man muss eine Kleinigkeit zu einem Büffet oder so beisteuern. Bei uns war es das Plätzchenbüffet am letzten Kindergartentag von Nunnis Sohn. Letztes Jahr konnten wir beobachten, dass jemand pikante Schweineöhrchen mitgebracht hat und die am aller schnellsten weg waren. So wollten wir dieses Jahr auch etwas pikantes beisteuern. 
Wir entschieden uns für Blätterteigstangen mit Schinken und Käse. Sie werden gefüllt mit Schmand, Käse und Schinken und anschließend gedreht, so dass sie eine raffinierte Form erhalten. 

Die Stangen waren auch dieses Mal am schnellsten weg und wir werden sicher 2016 auch wieder etwas pikantes mitbringen. 

Wir können die Stangen uneingeschränkt empfehlen und werden sie sicher wieder zum Frühstück oder zum Knabbern machen.

Das Rezept findet ihr hier bei Chefkoch.

Wir wünschen einen schönen Sonntag und einen schönen Start in die neue Woche :-)





1 Kommentar:

  1. Wir lieben alle die Blätterteigstangen und Schnecken, die gehen doch immer....Einen guten Start in die Woche,
    liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Wir freuen uns sehr über jeden einzelnen Kommentar!
Eure Kommentare spornen uns an neues auszuprobieren und immer wieder mit Freude auf unserem Blog zu posten!
Liebe Grüße
Hunni & Nunni