Sonntag, 31. Januar 2016

Rezepttest: Herzhafter Gugelhupf


Hallo,

in unserem Enie Backbuch (dem rosanen) ist ein Rezept für herzhaften Gugelhupf drinnen und seit ewigen Zeiten wollten wir den backen. Nun nach Weihnachten war es so weit und wir hatten endlich mal Zeit und alles zu Hause. 
Wir machten uns an die Arbeit und frisch aus dem Ofen war der Gugelhupf einfach köstlich. Leider war er für das Frühstück am nächsten Tag gedacht und auch luftdicht verpackt, war er nicht mehr so gut wie frisch aus dem Ofen.

Fazit: Nochmal backen wir den nicht, haben uns echt schwer getan ihn so weit aufzuessen, dass wir nicht sehr viel wegwerfen mussten. Haben einzelne Stücke in der Mikrowelle oder im Ofen immer wieder aufgewärmt, aber er wurde nie so, dass wir ihn uneingeschränkt weiterempfehlen würden.

Nichtsdestotrotz wünschen wir euch einen schönen Sonntag und einen schönen Start in die neue Woche 







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Wir freuen uns sehr über jeden einzelnen Kommentar!
Eure Kommentare spornen uns an neues auszuprobieren und immer wieder mit Freude auf unserem Blog zu posten!
Liebe Grüße
Hunni & Nunni