Sonntag, 28. Februar 2016

Rezepttest: Kirsch-Schmand-Kuchen

Hallöchen ihr Lieben,

Im Hause HunniNunni wird Käsekuchen und Quarkkuchen echt sehr geliebt. Daher werden diverse Rezepte dazu immer wieder gerne getestet. Dieses Mal gab es etwas mit Frucht dazu und zwar mit Kirschen und Schmand.
Interessant ist, dass die Kirschen mit dem Saft aus dem Glas und einem Tütchen Vanillepuddingpulver aufgekocht wird. Und das schmeckt wirklich sehr, sehr lecker. Die Familie ist wirklich begeistert. Er geht auch wirklich sehr schnell und ist super einfach gemacht. Schaut auch echt nach mehr aus. :-)

Das Rezept findet ihr HIER, wie so oft bei Chefkoch. :-) 
Im Rezept ist allerdings von nur einem Päckchen Puddingpulver die Sprache, aber Nunni hat einfach eins zum Einkochen genutzt und eins für die Schmandmasse... In der Beschreibung wird auch das Ei für die Schmandmasse vergessen, aber das kommt natürlich auch einfach mit rein :-)

Lass es euch schmecken und einen wunderschönen Start in die neue Woche :-)  






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Wir freuen uns sehr über jeden einzelnen Kommentar!
Eure Kommentare spornen uns an neues auszuprobieren und immer wieder mit Freude auf unserem Blog zu posten!
Liebe Grüße
Hunni & Nunni