Montag, 21. März 2016

Einladung Babyparty :-)

Hallo ihr Lieben,

heute zeigen wir euch etwas, was nicht genäht und auch nicht aufwändig gebastelt ist, aber mit viel Liebe hergestellt... Nunni bekam am Wochenende die Einladung zu ihrer Babyparty... (damit sie auf keinen Fall was vorhat und was bei ihr echt schlimm ist,  sie muss zu solchen Dingen immer top gestylt und geschminkt sein... Das hat auch ihr Mann immer wieder gehört, als er vor 7 Jahren evtl mal einen Heiratsantrag planen hätte können... Nunni sagte immer, wenn ich nicht geschminkt bin und gut aussehe, sag ich nein... es hat geklappt, sind dieses Jahr schon 6 Jahre verheiratet... :-D Aber so ist das eben bei anderen Festlichkeiten auch und wer Nunni kennt, weiß, dass sie zu Hause seltenst geschminkt oder gestylt ist... Unsere Mutter nennt den Look liebevoll Räuberzivil.... :-D) Nun ja auf alle Fälle bekam sie die Einladung am Wochenende und freute sich sehr, weil sie auch so liebevoll gemacht ist. Man hat echt Glück, wenn man eine Schwester wie Hunni hat... Aber schwer ist es schon, wenn die eine für die andere heimlich was plant... normal sind wir fast unzertrennlich... :-D

Eine Babyparty ist hier in Deutschland nicht so sehr verbreitet, aber wie wir finden ein echt schöner Brauch. Und dass es dieses Mal so ziemlich genau mit dem Anfang des Mutterschutzes zusammenpasst, ist echt superschön... :-) 

Wer auch grade ein Baby bekommt oder eine Freundin hat, die ein Baby bekommt und noch schöne Ideen bzw. Bräuche sucht, findet sie hier im  Magazin der Kartenmacherei als Anregungen... Wir werden euch sicher mit unseren Dekos oder ähnlichem auf dem Laufenden halten :-) 

Beim Basteln der Einladungen ist unserer kleinen Schwester Jessica aufgefallen wie cool es doch wäre die Fläschchen für ihren Junggesellenabschied mal zu habe…man muss dazu sagen sie ist schon 18 und hat sich vorgestellt wie lustig es wäre einen Gürtel mit lauter kleinen Alkoholfläschchen zu tragen…also falls ihr keine Babyparty organisiert wäre es ja auch eine Idee für einen Junggesellenabschied ;-) die Fläschchen findet ihr auf alle Fälle hier.



Und ist euch der Rechtschreibfehler aufgefallen? ;-) wir haben viele kleine Papierfläschchen verschrieben und haben uns dann den Spaß erlaubt Nunni eine mit Fehler zu schenken :D 



Aufmerksame Leser wissen sicher nun auch, was für ein Geschlecht in Nunnis Bauch seine Runden dreht :-D 

Wir wünschen euch einen schönen Start in die Woche 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Wir freuen uns sehr über jeden einzelnen Kommentar!
Eure Kommentare spornen uns an neues auszuprobieren und immer wieder mit Freude auf unserem Blog zu posten!
Liebe Grüße
Hunni & Nunni