Sonntag, 29. Mai 2016

Rezepttest: Erdbeer-Roulade


Hallo,

 heute wird es nicht schön, aber lecker... Oder wie unsere Mama zu sagen pflegt, nicht schön aber selten... 
Wir wollten endlich auch mal wieder eine Erdbeer-Roulade backen... Leider fand sich in mitten unseres doch sehr großem Backzutatenvorrat kein Sahnesteif mehr, so dass die Rolle nicht ganz so toll gefüllt ist... Und da wir Füllung lieben und nicht genau einschätzen können wie viel reinkommt, wurde sie etwas voll und ist leider geplatzt... Das passiert nun mal ab und zu, zum Glück haben wir die Roulade nur familienintern verspeist... :-D 

Deshalb sind die Fotos leider auch nicht so toll wie gehofft, aber lecker war es :-)

Der Biskuit war etwas klebrig, aber es ging.... Das nächste Mal nehmen wir diese Füllung und die Idee den Biskuit noch mit Erdbeermarmelade zu bestreichen, aber unser klassisches Rezept... :-) 

Das Rezept findet ihr HIER... 

Wir verlinken noch fix bei facile et beau - Gusta Rezeptlinkparty und machen uns auf den Weg in den Restsonntag :-) 






1 Kommentar:

  1. Hi,

    ja irgendwie sehen meine "Food-Fotos" auch nie annähernd so lecker aus, wie es tatsächlich war. Ich bin mir sicher, sie hat fabelhaft geschmeckt und ich freu mich immer, wenn es auch mal die nicht hundertprozentig gelungenen Fotos ins schöne Bloggerland schaffen! Schließlich sind wir alle nur ganz normale Menschen.

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Wir freuen uns sehr über jeden einzelnen Kommentar!
Eure Kommentare spornen uns an neues auszuprobieren und immer wieder mit Freude auf unserem Blog zu posten!
Liebe Grüße
Hunni & Nunni