Montag, 5. September 2016

Rezepttest: Oreobackmischung für Muffins im Glas

Hallo,

zu Nunnis Babyparty bekam sie eine Backmischung für Oreo-Muffins geschenkt und die wollen wir euch hier mal vorstellen.
Die Backmischung im Weckglas schaut echt total niedlich aus und lässt sich echt gut verarbeiten. Die Muffins sind sehr lecker gewesen und echt empfehlenswert. Zu der Backmischung bekam Nunni Cupcakes aus Badetüchern bzw. Mullwindeln gerollt. Wir fanden die Kombination einfach echt gelungen und wollten euch das nicht vorenthalten, falls ihr auch mal ein Geschenk zu einer Babyparty oder zur Geburt sucht. Die Cupcakes könnt ihr ganz unten auf dem Bild ein bisschen erkennen, eigentlich hat Nunni sie nochmal fotografiert, findet aber das Bild nicht mehr. ;-)

Das Rezept für die Backmischung findet ihr hier. :-) 

Viel Spaß beim Nachmachen und Verschenken :-) 

Wir verlinken noch schnell bei Gusta , wie immer ;-) 













Kommentare:

  1. Oh wie lecker, meine Jungs lieben diese Kekse. Das Rezept probiere ich auf jeden Fall mal aus.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. solche backmischungen finde ich total praktisch - sei es zum verschenken oder selbst verwenden. da geht dann das eigentliche backen ratzfatz. danke fürs teilen <3
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Wir freuen uns sehr über jeden einzelnen Kommentar!
Eure Kommentare spornen uns an neues auszuprobieren und immer wieder mit Freude auf unserem Blog zu posten!
Liebe Grüße
Hunni & Nunni