Donnerstag, 23. März 2017

Rums: Flamingo in pink


Hallo ihr Lieben,

nun zeigen wir euch endlich noch unsere genähten Faschingskostüme. Etwas verspätet aber wir sind wegen ständiger Krankheiten nicht eher dazu gekommen

Hunni geht mit unserer Schwester mindestens einmal im Jahr auf einen Faschingsball und sie brauchen immer ein Partnerkostüm. Letztes Jahr waren sie als Engelchen und Teufelchen. Den Rock als Teufel haben wir euch letztes Jahr schon gezeigt. 
Da wir von Nunnis Hochzeit noch Unmengen pinken Taft haben, wuchs die Idee dieses Jahr Flamingos zu machen. Sollte doch nach 7 Jahren der Taft mal angeschnitten werden...
Haha... Kostüm wurde ohne Taft genäht :-D

Die Kostüme bestehen aus ner Shorts und nem Top mit appliziertem Flamingo. Der bestellte Jersey hat die Farbe Flamingo und ist dann leider doch etwas hell gewesen, aber wir haben das Beste draus gemacht, finden wir. Auch wenn Hunni etwas Angst hatte wie ein Mehlwurm auszusehen ;-)

Die Shorts sind nach dem Schnitt Jumper von Leni Pepunkt, die Tops das EverydayShirt von Leni Pepunkt. 
Die Flamingo-Popos sind Tüllstreifen, die wir an ein pinkes Gummi gebunden haben, wie bereits bei unserem Teufelchenrock auch schon. 

Den Flamingo auf dem Shirt hat Nunni gemalt und nur die Augen sind aufgebügelt. 

Das Beste an dem Kostüm ist, dass man Top und Shorts entweder gemeinsam noch als Shorty Schlafi oder einzeln tragen kann.

Wir wünschen Euch eine schöne Woche noch und verlinken bei Rums. :-) 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Wir freuen uns sehr über jeden einzelnen Kommentar!
Eure Kommentare spornen uns an neues auszuprobieren und immer wieder mit Freude auf unserem Blog zu posten!
Liebe Grüße
Hunni & Nunni