Dienstag, 18. April 2017

Halstücher für den Hund

Hallo,

unsere kleine Schwester hat nen neuen Hund bekommen, naja mittlerweile nimmer ganz so neu... Ist a schon fast ein halbes Jahr bei ihr. Die zwei sind die besten Freunde und Jessy hat sich Halstücher für ihre Freundin gewünscht.
Sie brachte uns ein Bandana, das sie schon mehrmals als Halstuch für Maya nutzte und tobte sich am Stoffschrank aus. Wir waren ganz glücklich, weil sie mehrere Stoffe wählte, die wir schon länger nimmer sehen können, wie zum Beispiel der Eichhornstoff. Wir nutzen den Kombistoff mit Erdbeeren als Unterteil, so dass Maya zwei statt nur einem neuen Halstuch hat.
Wir sind der Meinung es steht ihr auch echt gut. Gibt auch schon ein zweites, das wir euch dann noch zeigen, wenn wir Fotos bekommen haben. :-) 

Lustig war, dass sie es anzog und Jessy ganz stolz war... Auf einmal ging ein Aufschrei durch die Küche: Hilfe, Maya frisst das Halstuch. Da hatte sie es mit den Pfoten so weggezogen, um dran zu kauen... Es war zu herrlich... :-D

Nunni plant schon ein Halsband und ne Leine zu nähen, aber mal schauen, ob es wirklich jemals so weit kommt. :-) 

Wir wünschen euch noch schöne Osterferien (wo noch Ferien sind) und huschen mit Maya rüber zum Creadienstag. :-) 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Wir freuen uns sehr über jeden einzelnen Kommentar!
Eure Kommentare spornen uns an neues auszuprobieren und immer wieder mit Freude auf unserem Blog zu posten!
Liebe Grüße
Hunni & Nunni