Sonntag, 14. Mai 2017

Rezepttest: Schoko-Cheesecake


Hallo ihr Lieben,

zunächst wünschen wir euch einen wunderschönen Muttertag, mit schönen Geschenkchen der lieben Kinder, lecker Essen (wir grillen nachher noch) und lieben Männern, die euch total verwöhnen. 
Nunni ist super verwöhnt worden von ihrem Mann. Erst durfte sie bis kurz vorm Frühstück im Bett bleiben, dann gab es Schinken-Käse-Croissants, Blümchen, eine tolle Tasse (auf der richtig oben "Mom is the BOSS... don't tell Dad :-))  und das Ebook Beppi vom Mondbresal. (Herr Nunni möchte, dass wir Lederhosen aus Sweat für die Jungs nähen)
Die tolle Lightbox, die es zu Weihnachten gab, wurde auch passend dekoriert und damit schicken wir euch auch einen wundervollen Muttetagsgruß :-) (witzig ist, dass wir Neujahr im Zoo waren und die Lightbox mit "Heute fahr ma Zoo" dekoriert war und unsere Kinder dachten wegen den Tieren, dass sie morgen nich in die Schule müssen, weil wir in den Zoo fahren :-D) 

Aber nun zu unserem Kuchen... :-) 
Wir haben einen Schokokuchen mit einer Käsekuchenüberraschung drinnen gebacken. Der Schokokuchen ist sehr dunkel und eher zartherb. Der Käsekuchenteil ist fluffig und eher süß. In Kombination miteinander ist es echt super lecker. 
Am nächsten Tag war es fast noch leckerer, weil der Käsekuchen noch etwas nach gezogen ist. 
Das Rezept findet ihr hier auf der Lecker!-Seite. 
Wir waren ganz begeistert, dass man es wirklich alles zusammen einfüllt und dann in einem Aufwasch bäckt. Das ist echt klasse, vor allem, weil der Kuchen beim Anschneiden echt was hermacht. :-) Aber es alles in allem echt schnell zu Backen geht.

Wir wünschen euch noch einen tollen Muttertag mit euren Lieben und verlinken bei der lieben Gusta :-) 












Kommentare:

  1. Oh der sieht wirklich lecker aus! Das Rezept schau ich mir gleich an!
    Das scheint ein schöner Muttertag bei euch gewesen zu sein,
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. der sieht ja lecker aus.... von außen erwartet man da nicht so eine leckere überraschung :)
    danke fürs teilen <3
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Wir freuen uns sehr über jeden einzelnen Kommentar!
Eure Kommentare spornen uns an neues auszuprobieren und immer wieder mit Freude auf unserem Blog zu posten!
Liebe Grüße
Hunni & Nunni