Montag, 3. Juli 2017

Rezepttest: Mozzarella Fondue

Huhu…
heute mal ein wirklich lustiger Rezepttest ;-) 
vorab eine kleine Warnung…macht es nicht nacht ;-)
Ihr kennt doch sicher alle die ganzen Facebook Seiten auf denen Kochvideos geteilt werden…wir lieben diese Videos und haben schon einen Haufen Links gespeichert, was wir mal ausprobieren wollen…so auch das Mozzarella Video ;-)
Es wurden verschiedene Gerichte mit Mozzarella gezeigt…unter anderem ein ganz einfaches Fondue…MiniMozzarella mit Wein aufkochen und fertig….
haha die Realität sah anders aus ;-)
Wir hatten milchigen Weißwein mit einem Klumpen aus Mozzarella 
in der Mitte ;-) 
...nicht so cremig wie im Video und auch auf keinen Fall essbar ;-) 
Auf den Fotos könnt ihr sehen wie schön wir die Sachen zum Tunken hergerichtet haben ;-) Tomaten-Spieße mit Basilikum und Brot aus dem Ofen mit Olivenöl und Kräutern 
Nunnis Göttergatte war ganz genervt und wollte Diner bestellen…unsere kleine Schwester fragte ganz unschuldig was lief den schief :D 
Wir haben dann den Käse aus dem Topf gekratzt und in der Mikrowelle auf dem Brot geschmolzen…war dann essbarer als davor aber in kleinster Weise lecker ;-) 

Kennt ihr wirklich zu empfehlende Facebook-Videos?

Viele Grüße und eine schöne Woche euch allen :-) 






Kommentare:

  1. Oh nein - solche "Geschmackserlebnisse" kenne ich und noch viel ärgerlicher ist es dann, wenn der Hunger groß (= der Liebste unerträglich) ist und die Essensalternativen auf die Schnelle rar sind!
    Ich habe mir auch schon einige Rezepte bei Facebook abgespeichert, aber bislang glaube ich noch keines probiert ;-)

    Lasst Euch die Laune aber am Testen nicht verderben :-)

    Liebe Grüße & einen schönen Tag,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den lieben Kommentar :-)
      Werden auf alle Fälle noch ein paar testen, aber eher welche bei denen wir uns davor die Kommentare anschauen ;-) sicher hilfreich

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Wir freuen uns sehr über jeden einzelnen Kommentar!
Eure Kommentare spornen uns an neues auszuprobieren und immer wieder mit Freude auf unserem Blog zu posten!
Liebe Grüße
Hunni & Nunni